Den Abgeordneten des Hessischen Landtages wird die Möglichkeit gegeben, seinen Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen, Schulklassen und anderen Interessierten Besuche im Hessischen Landtag in der Landeshauptstadt Wiesbaden anzubieten.

Nutzen Sie die Chance, einen Blick hinter die Kulissen des Hessischen Landtages zu werfen und die Arbeit der Abgeordneten live mitzuerleben.

Eine Teilnahme an Plenarsitzungen im Hessischen Landtag ist nur in den jeweiligen Sitzungswochen möglich. Es muss eine vorherige Anmeldung beim Besucherdienst des Landtages erfolgen. Hier wird man Ihnen dann einen Besuchstermin reservieren, der selbstverständlich auch schriftlich bestätigt wird.

WICHTIG: Wegen der Corona-Pandemie können im Hessischen Landtag bis einschließlich 31. August KEINE BESUCHER(GRUPPEN) empfangen werden!

Mit der Teilnahme an einer Plenarsitzung (Zuschauertribüne) ist grundsätzlich auch die Möglichkeit zu einem Gespräch mit Abgeordneten der verschiedenen Fraktionen sowie die Besichtigung des Landtagsgebäudes (Führung durch das kunsthistorische Wiesbadener Schloss) verbunden. Das Gespräch und auch die Führung dauern in der Regel etwa eine Stunde.

Ich möchte Sie darauf aufmerksam machen, die Termine mit einem entsprechenden Vorlauf zu vereinbaren.

Meine Mitarbeiterin, Frau Hohmann, ist Ihnen bei Ihren Planungen gerne behilflich.